YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wild-Park Lüneburger Heide & Baumwipfelpfad „Heide Himmel“ – Unterwegs in Niedersachsen

16.05.2021

Abonnieren

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube Abonnieren zu laden.

Inhalt laden

Schon als Kind bin ich gerne in den Wild-Park Lüneburger Heide bei Nindorf-Hanstedt gefahren. Ich weiß nicht mehr, wie oft wir dort gewesen sind, aber es war immer ein Abenteuer. Das ist mittlerweile mehr als 2 Jahrzehnte her (Oh mein Gott!) und ich dachte mir: Kann man mal wieder machen.

Baumwipfelpfad „Heide Himmel“ – Aussicht bis in den Hamburger Hafen

Mittlerweile ist der Park weiter gewachsen und seit 2019 gibt es den Baumwipfelpfad „Heide Himmel“, der über eine stetig ansteigende Rampe zwischen den Baumwipfeln hindurch führt um am Ende in einem 45m hohen Turm mündet. Alles total barrierefrei übrigens! Die Rampen (1,85m breit) haben nur eine ganz leichte Steigung und im Turm verläuft ein Fahrstuhl. An guten Tagen (wir hatten einen) kann man vom Turm bis nach Hamburg schauen. Mit guten Augen (oder einem der festinstallierten Ferngläser) kann man problemlos die Elphi erkennen.

Wild-Park Lüneburger Heide – über 60 Hektar & mehr als 1200 Tiere

Mit dem Kombi-Ticket (Wild-Park und Baumwipfelpfad zusammen, Erwachsene 19 €, Kinder 14 €) geht es direkt weiter in den Wild-Park. Breit angelegte Wege führen durch das weitläufige Gelände und an den Gehegen vorbei. Teilweise auch mittendurch übrigens. Beim Dammwild-Freigehege muss man sich sehr gut überlegen, ob man die Tiere (mit dem vor Ort zu erwerbenden) Futter füttern möchte. Man wird die Viecher danach nicht wieder los. 😉 Aber auch bei anderen Gehegen ist füttern (mit dem gekauften Futter) erlaubt und ein Riesenspaß. Nicht nur für Kinder. Schon mal gesehen, wie niedlich ein Waschbär frisst?

Über den gesamten Tag verteilt gibt es große Imbisse und kleine Kioske mit unterschiedlichem Angebot. Verhungern und verdursten tut man auf jeden Fall nicht, selbst wenn man keinen Proviant eingepackt hat. Was man aber durchaus machen kann. Auf den zahllosen Sitzgruppen kann man wunderbar ein Picknick veranstalten und ich habe nicht wenige Familien mit Bollerwagen gesehen, die ganze Festmähler auf den Holztischen aufbauen.

Insgesamt ein wirklich tolles Ziel für einen Tagesausflug. Für Familien mit Kindern sowieso, aber auch für Erwachsene wirklich schön und empfehlenswert.

Die Website vom Wild-Park Lüneburger Heide: https://www.wild-park.de/
Die Website vom Baumwipfelpfad „Heide Himmel“: https://heide-himmel.de/

Kategorien: Ausflugtipps, Kurztrips

Das neuste Video:

close

Urlaub in den Posteingang!

Mit meinem Newsletter bekommst du ganz automatisch eine E-Mail in deinen Posteingang, wenn es hier was Neues gibt.

Leave A Comment

close

Urlaub in den Posteingang!

Mit meinem Newsletter bekommst du ganz automatisch eine E-Mail in deinen Posteingang, wenn es hier was Neues gibt.

Nach oben